„Remote Forensic Software“ ????

„Das Bundeskriminalamt (BKA) wirbt weiter für heimliche Online-Durchsuchungen
und gibt dabei an, die Schnüffelsoftware hauptsächlich physisch nach
dem Eindringen in die Wohnung Verdächtiger installieren zu wollen. Im
Endeffekt soll es sich bei dem Programm laut jüngsten Verlautbarungen
der Wiesbadener Polizeibehörde um einen aufgebohrten, mit einer
Spyware-Komponente ausgerüsteten Keylogger handeln. Mit einer solchen
Überwachungswanze, die von Ermittlern heimlich direkt auf Zielcomputern
installiert wird, lassen sich unter anderem die Tastatureingaben für
Passwörter, Login-Daten und PINs vor einer möglichen Verschlüsselung
von Informationen aufzeichnen……..

Konkret soll sich nach „Umfeld-Analysen“ mit Hilfe verdeckter Ermittler
ein BKA-Team heimlich (?? und sowas genehmigt ein Richter? – der Rechtsstaat is passe) in die vier Wände einer zu überwachenden Person
vorarbeiten, dort zunächst Kopien von allen zu findenden Festplatten
ziehen und die Daten analysieren…“

gabs da nicht sowas wie Privatssphäre? Hier sollte man prüfen ob ein Hausfriedensbruch begangen wird.

Liebes BKA, feuert doch mal bitte eure Marketing-Experten (s. Remote Forensic Software), die sich anscheinend von der USA bei der Namensgebung inspirieren lassen und lest nochmal das Grundgesetz durch.
Falls Sie eine aktuelle Ausgabe benötigen -> www.amazon.de

Advertisements

2 Antworten zu “„Remote Forensic Software“ ????

  1. Wozu denn amazon? Der Staat hat doch kein Geld und es geht auch kostenlos:

    http://www.jensscholz.com/2007/07/ein-grundgesetz-fr-schuble.htm

  2. 😉
    kannte ich noch gar nicht, danke für den Link

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s