Innenministerium warnt vor Anschlaggefahr – Seriösität?

„…. Gysi hingegen warf Schäuble vor, er nutze die Terror-Angst, um
„rechtsstaatliches Denken zurückzuschrauben“. Der Staat müsse sich in
seinen Mitteln aber beschränken: „Es gibt auch Rechte von Bürgerinnen
und Bürgern, die er zu respektieren hat, auch wenn man dann eben mal
nicht alles raus kriegt.“ Er selbst komme „aus einem Land mit so einem
Dienst, der immer alles wissen wollte. Staatssicherheit – aber sicher
war der Staat nicht, er ist untergegangen, kann ich nur sagen“, so
Gysi.

Schäuble wies solche Vergleiche scharf zurück: „Wer auf diese Weise
unseren Rechtsstaat mit dem Unrechtsstaat DDR gleichsetzt, hat entweder
keine Ahnung vom Wirken der Stasi ­ oder er leidet an akutem
Verfolgungswahn“, sagte der CDU-Politiker der Zeitschrift Super Illu…“

wer hat mehr Ahnung von dem „Wirken“ der DDR? jemand der jahrelang in diesem Land gelebt hat oder jemand von der anderen Seite der Mauer?
ausserdem hehe, der Herr Schäuble gibt Interviews für die Super Illu? ist dies nicht eines der Blätter wo Frauen mit eher wenig Klamotten zu sehen sind? 😉 seriös, seriös…..

http://www.heise.de/newsticker/meldung/93088

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s