Kritik aus den eigenen Reihen, Herr Schäuble? (Update)

Der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Konrad Freiberg kritisiert das Vorhaben eine bundesweite Fingerabdruck-Datei anzulegen.

„Das wäre der Einstieg in eine bundesweite Fingerabdruck-Kartei und
damit nach Auffassung der GdP ein grober Verstoß gegen das
verfassungsmäßige Recht jedes Einzelnen auf die so genannte
informationelle Selbstbestimmung.“

hört, hört 😉

weiterlesen ….

http://www.heise.de/newsticker/meldung/87751

Kommentar der sz
Minister Dr. Wolfgang Maßlos

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s